I agree Our site saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing our website without changing the browser settings you grant us permission to store that information on your device.

Bedienerschulungen
Sie sind an einer Bedienerschulung interessiert? Dann melden Sie sich bei uns!

Wir bieten für Sie umfangreiche Bedienerschulungen nach der DGUV an.

Die Schulungen führen wir in unsereren Standorten Schelklingen, Ulm und Stuttgart durch. Selbstverständlich bieten wir Ihnen unser qualifiziertes Personal auch für Schulungen in Ihrem Hause vor Ort an. Anfragen oder Anmeldungen bitten wir Sie an schulung@stuetzle-gmbh.de zu richten, oder unser Formular zu nutzen.
Termine

Schulungen finden wie folgt in unserer Zentrale in Schelklingen und in unseren Niederlassungen in Ulm und Stuttgart statt:
DGUV Grundsatz 308-009
Termin Ort Freie Plätze Anmeldung
July 11, 2024 Schelklingen 5 anmelden
Nov. 11, 2024 Schelklingen 5 anmelden
DGUV Grundsatz 308-008
Termin Ort Freie Plätze Anmeldung
April 25, 2024 Schelklingen 3 anmelden
June 11, 2024 Schelklingen 10 anmelden
July 16, 2024 Stuttgart 8 anmelden
Oct. 10, 2024 Schelklingen 10 anmelden
Nov. 26, 2024 Stuttgart 10 anmelden
Dec. 12, 2024 Schelklingen 10 anmelden
DGUV Grundsatz 308-001
Termin Ort Freie Plätze Anmeldung
May 23, 2024 Schelklingen 5 anmelden
Sept. 5, 2024 Schelklingen 5 anmelden
Dec. 6, 2024 Schelklingen 5 anmelden
DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.10
Termin Ort Freie Plätze Anmeldung
April 12, 2024 Schelklingen 1 anmelden
April 19, 2024 Stuttgart 7 anmelden
June 21, 2024 Schelklingen 9 anmelden
Aug. 16, 2024 Schelklingen 10 anmelden
Oct. 11, 2024 Schelklingen 10 anmelden
Oct. 22, 2024 Stuttgart 9 anmelden
Nov. 15, 2024 Schelklingen 10 anmelden
Dec. 13, 2024 Schelklingen 10 anmelden
Schulungszentrum

 

 

DGUV Grundsatz 308-009

Thema:

Stufe 1: Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern im Geltungsbereich der DIN 1459-1
(starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken)

Teilnehmeranzahl: 5 Personen
Dauer: 2 Tage
Auffrischung:  jährliche Unterweisung nach bestandener Prüfung erforderlich
Inhalt:

Erster Teil:

Theorieunterricht, das Wissen wird am Ende anhand einer schriftlichen Prüfung abgefragt

Zweiter Teil:

Praktische Übungen inkl. Fahrprüfung

DGUV Grundsatz 308-008

 

Thema: Bediener für Hubarbeitsbühnen
Teilnehmeranzahl: 10 Personen
Dauer: einen Tag ca. 8 Std.
Auffrischung: jährliche Unterweisung nach bestandener Prüfung erforderlich
Inhalt:

Erster Teil:

Theorieunterricht, das Wissen wird am Ende anhand einer schriftlichen Prüfung abgefragt

Zweiter Teil:

Praktische Unterweisung an der Hubarbeitsbühne

 

DGUV Grundsatz 308-001

Thema: Gabelstapler Führerschein
Teilnehmeranzahl: 5 Personen
Dauer: einen Tag ca. 8 Std.
Auffrischung:  jährliche Unterweisung nach bestandener Prüfung erforderlich
Inhalt:

Erster Teil:

Theorieunterricht, das Wissen wird am Ende anhand einer schriftlichen Prüfung abgefragt

Zweiter Teil:

Praktische Übungen inkl. Fahrprüfung

DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.10

Thema: Unterweisung von Hubarbeitsbühnen
Teilnehmeranzahl: 10 Personen
Dauer: ca. 4 Std.
Auffrischung: jährlich
Inhalt:

Theoretische und praktische Unterweisung an der Hubarbeitsbühne

DGUV Vorschrift 68 Flurförderzeuge

Thema: Unterweisung von Flurförderzeugen
Teilnehmeranzahl: 10 Personen
Dauer: ca. 4 Std.
Auffrischung: jährlich
Inhalt:

Theoretische und praktische Unterweisung an einem Flurförderzeug

IPAF Jährliche Unterweisung eLearning

Thema: Unterweisung von Hubarbeitsbühnen
Teilnahme: per Einladungslink
Termine: flexibel 
Dauer: ca. 1 Std.
Auffrischung:

jährlich  

Inhalt: Theoretische Unterweisung online über das eLearning-Programm von IPAF